Mit Barcodelösungen im Einsatz gegen Corona

Die Corona Test Station Berlin (CTSB) betreibt zertifizierte Testzentren an fünf attraktiven Standorten in Berlin. Zusätzlich zu den festen Teststandorten bietet die Initiative Covid-19 Testmöglichkeiten für Firmen und den privaten Gebrauch, sowie mobile Lösungen an.

Jeder Test voll digital
Bei allen Tests werden die BürgerInnen voll digital auf das Coronavirus getestet – der Genauigkeit der Testergebnisse und der Umwelt zuliebe. Die CTSB verzichtet bewusst auf das übliche Testverfahren mit Lateral-Flow-Tests und verwendet stattdessen genaueste Laborgeräte zur Überprüfung der Infektiösität der getesteten Personen.

Für ihr Testverfahren nutzt die CTSB einen mikrofluidischen digitalen Schnelltest, der ausdrücklich von der EU-Kommission als geeigneter Test für die Öffentlichkeit empfohlen wird. Dieser Test unter Laborbedingungen ist um einiges genauer als die üblichen Selbsttests, die zudem jede Menge Plastikmüll verursachen. In einer Validierungsstudie unter Beteiligung von Virologin Prof. Sandra Ciesek wird laut CTSB eine fast 100%ige Übereinstimmung mit PCR-Tests bestätigt.

Die Arbeit im CTSB muss stets reibungslos ablaufen. Im Juni wurden in den Stationen in Berlin täglich weit über 30 000 Menschen getestet. Mit der steigenden Zahl der Impfungen und niedrigeren Inzidenzen, nahm die Zahl der der Testwilligen ab, aktuell steigt sie natürlich wieder. 90 MitarbeiterInnen garantieren einen
zuverlässigen Betrieb in den Stationen und mobil.

Die Abwicklung des Testvorgangs von der Registrierung bis hin zum Testzertifikat läuft komplett digital. Dies beschleunigt den gesamten Testablauf und minimiert Fehler. Die digitale Einbettung funktioniert laut CTSB wie ein Schweizer Taschenmesser und stellt den Getesteten ihre Ergebnisse schnell, sicher und zertifiziert zur Verfügung.

Perfekt passende Lösungen
Die Zusammenarbeit zwischen der CTBS und der Firma Casper ergab sich direkt bei der Einrichtung des ersten Testzentrums in Berlin. Die Verantwortlichen suchten nach passendem technischem Equipment, um den Testprozess für die zu erwartenden testwilligen Menschenmassen so schnell und einfach wie möglich zu gestalten. In dem Onlineshop www.barcodescanner.de der Casper GmbH wurden die Betreiber auf ihrer Produktsuche schnell fündig. Ausschlaggebend für die Wahl des Partners war für die CTSB Betreiber nicht nur, dass sie hochwertige Produkte bekommen, die ihren Qualitätsstandards entsprechen, sondern auch, dass die Produkte einfach zu bedienen sind und sich nahtlos in ihre Prozesse einpassen. Durch die MitarbeiterInnen der Casper GmbH wurde mit guter Beratung nicht nur dafür gesorgt, dass die CTSB das optimale Equipment für seine Zwecke erhalten hat.

„Die Lösungen passen optimal zu unseren Bedürfnissen“ betont Arne Fritsche von der PTB Sicherheitsmanagement GmbH, die die CTSB ins Leben gerufen hat.

Die Produkte wurden von Caspers Softwareexperten zusätzlich so programmiert, dass das Duplizieren und Ausdrucken der Etiketten nach dem Scan war bereits voreingestellt und angewählt war. So musste das CTSB Team die Hardware nach der Lieferung nur noch einstöpseln und konnte sofort den Testbetrieb starten. Derzeit hat die CTSB folgendes Equipment im Einsatz: 17 Zebra Barcodescanner DS2208 und TSC Drucker TC210 mit USB-Anschluss sowie Etikettenmaterial für die Drucker. Als mobile Variante 12 Zebra Barcodescanner CS60 kombiniert mit dem tragbaren Barcodedrucker Zebra ZQ210.

„Ein weiterer Pluspunkt der Firma Casper ist, dass man immer einen persönlichen Ansprechpartner hat, der sich nicht nur mit den Produkten, sondern auch den gewünschten Prozessen auskennt und jederzeit für professionelle Unterstützung bereitsteht,“ sagt der Betreiber.

Als das Testzentrum sah, wie gut die vorprogrammierten Lösungen bei ihnen liefen, wurden sukzessive immer mehr der Barcodescanner/Drucker Kombinationen nachbestellt, die jedes Mal auf den Prozess abgestimmt vorkonfiguriert geliefert wurden. Nach den stationären Varianten wurden auch die mobilen Teams mit Barcodescannern und tragbaren Druckern versorgt.

Mit modernster Technik gegen das Coronavirus Covid-19
Die CTSB ist ein Paradebeispiel, wie mit modernster Labortechnik und digitaler Vernetzung Testzentren professionell betrieben werden können, so dass die testwilligen Menschen ohne lange Wartezeiten an laborgesicherte Testergebnisse kommen, die blitzschnell digital zur Verfügung gestellt werden. Solange die Corona Tests bei uns in Deutschland noch nötig sein werden, baut die CTSB mit der Casper GmbH als Partner seine mobile Technik weiter aus. Mal schauen, wo Corona uns dort in den nächsten Monaten noch hinbringt.

Lesen Sie mehr über den konkreten Testablauf und die Herausforderungen der CTSB in dem vollständigen Anwenderbericht. 

Brauchen auch Sie eine individuelle Barcode Lösung?
Wir sind bestrebt den Kampf gegen Covid-19 zu unterstützen und Sie oder Ihre Kunden mit der nötigen Hardware auszustatten, um Corona Testzentren effektiv betreiben zu können. Barcodescanner, mobile Terminals und Drucker können hier extrem behilflich sein, Prozesse zu beschleunigen, während sie gleichzeitig die Hygienebedingungen in diesen sensiblen Umgebungen optimal unterstützen. Lassen Sie sich von uns kostenlos beraten unter 0451 80 88-520 oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Bedürfnissen an info@barcodescanner.de. Wir beraten Sie gerne – auch zu allen anderen Themen, bei denen Optimierungen mit Barcodes hilfreich sein können.

Passende Artikel
Barcodescanner Zebra DS2208
Barcodescanner Zebra DS2208 Zebra
Vielseitiger Allzweck 2D-Barcodescanner mit einer Schutzklasse von IP42 und einer Fallresistenz bis zu 1,5 m.
Kabel 1D / 2D Fallhöhe 1,5 M Schutzklasse IP42 Standard Range
149,00 € * Weitere Varianten ab 93,99 €*
Zum Produkt
Etikettendrucker TSC TC210
Etikettendrucker TSC TC210 TSC
Auflösung 200 DPI Druckbreite 108 mm Thermotransfer
408,75 € *
Zum Produkt