Zebra SDK - Bilderfassung für Barcodescanner

Uns war es wichtig eine neue Anwendung bereit zu stellen, mit der wir Prozesse unterstützen können. Aus diesem Grund haben wir ein neues Projekt mit dem Zebra SDK (Software Development Kit) gestartet.

Projekt

Ziel hierbei war es eine einfache Anwendung zu erstellen, mit der es möglich ist, z.B. in der Warenannahme die Beschädigungen an Kartons, mit möglichst geringem Aufwand, zu dokumentieren. Hierfür wurde ein Zebra DS4308 verwendet und die Software wurde in C#, in Visual Studio 2015 geschrieben. Eine Einbindung der Ressourcen in Visual Studio 2015 erfolgt mit wenigen Klicks. Mit Hilfe der Dokumentation wurde eine Beispielanwendung programmiert, mit der ein beliebiger Barcode-Imager von Zebra Bilder aufnehmen und diese anschließend auf dem angeschlossenen PC speichern kann.

Programmfunktionen

Nach dem Start des Programms kann dieses minimiert im Hintergrund laufen. Es stellt automatisch die Schnittstelle des Scanners auf SNAPI (nur diese Schnittstelle wird von dem SDK unterstützt) und leitet den Inhalt des gescannten Barcodes an den Keyboardpuffer weiter. Bis hierhin unterscheidet sich die Benutzung des Scanners nicht vom normalen Anschluss als USB-HID.

Wird allerdings ein Barcode mit einem bestimmten Inhalt gescannt (in unserem Fall „IMAGE“), schaltet der Scanner in den Image-Capture Modus um. Nach dem Ertönen eines Signaltons kann durch das Betätigen des Abzugs am Scanner ein Foto gemacht werden. Dieses wird anschließend unter dem Namen des zuletzt gescannten Barcodes (vor dem Scannen von „IMAGE“) in einem gewünschten Verzeichnis gespeichert. Das Programm zeigt danach das aufgenommene Bild an und wechselt wieder in den Barcode-Modus. Nach dem Beenden des Programms wird der Imager neugestartet und lädt wieder die Einstellungen, die vor dem Wechsel auf die SNAPI Schnittstelle geladen wurden.

Das nachfolgende Beispielbild zeigt die gute Qualität, die mit einem Barcodescanner aufgenommen werden kann.

Fazit

Zebra bietet mit dem SDK viele Möglichkeiten zur Entwicklung von kleineren und größeren Programmen, die in unterschiedlichsten Einsatzgebieten verwendet werden können. Die Implementierung in die gängigsten IDEs ist schnell erledigt und die umfangreiche Dokumentation enthält neben zahlreichen Beispielen auch ausführliche Beschreibungen zu einzelnen Befehlen.

 

Passt das Beschriebene in Ihre Prozesse? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und integrieren Sie das Zebra SDK in Ihr Arbeitsumfeld.

Das von Zebra bereitgestellte SDK, das nach einmaliger Registrierung kostenfrei erhältlich ist, kann unter https://www.zebra.com/us/en/products/software/scanning-systems/scanner-drivers-and-utilities/scanner-sdk-for-windows.html heruntergeladen werden. Neben einer ausführlichen und strukturierten Beschreibung sind auch diverse Beispiele im Download enthalten.

 

Tags: Scanner
Passende Artikel
Barcodescanner Symbol DS4308
Barcodescanner Symbol DS4308 Zebra
Der Zebra DS4308 ist ein robuster Area Imager für 1D- sowie 2D-Barcodes. Der Allzweck Barcode Scanner hat eine IP42 Schutzklasse.
Kabel 1D / 2D Fallhöhe 1,8 M Schutzklasse IP42 Standard Range
216,36 € *
Zum Produkt