Barcode Scanner richtig anschließen

Ein Barcode Scanner mit USB-Schnittstelle lässt sich ganz leicht in vorhandene Systeme integrieren. Aber der Reihe nach.
Ein Barcode Scanner kann entweder kabelgebunden oder kabellos sein. Sobald die Scanner kabellos sind, werden Sie meist mit einer Lade-/Übertragungsstation per Funk oder Bluetooth verbunden. Diese Station wird wiederum per (hier ausgehend von USB-) Kabel angeschlossen.

Sobald Sie Ihren Scanner bei sich haben und ihn ausgepackt haben, verbinden Sie das passende USB-Kabel (entweder vom Scanner oder der Ladestation) mit Ihrem Computer. Der Barcode Scanner verbindet sich anschließend automatisch mit dem PC und wird wie eine Tastatur erkannt.

Wenn Sie nun ein passendes Programm oder Textfeld/-dokument öffnen, können Sie einen Barcode einscannen und der Inhalt wird durch den Scanner übertragen. Somit gilt der Scanner als ein Tastaturersatz und kann ohne weitere Konfigurationen die Barcodes lediglich übertragen. Auf diese Weise sparen Sie sich die Übertragung per Tastatureingabe, wodurch zudem Flüchtigkeitsfehler vermieden werden.

Passende Treiber oder Programme werden, wie meist vermutet, also nicht benötigt und das anschließen ist ganz einfach.

Damit die eingescannten Barcodes nun verarbeitet werden oder eine Funktion direkt ansprechen, können Sie gerne unseren Service der Individualkonfiguration nutzen. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne und lassen Sie sich von uns beraten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.